Coit Tower

Auf dem Gipfel des Telegraph Hill steht der Coit Tower. Dieses Art-déco-Turm aus Stahlbeton wurde 1933 mit 125.000 Dollar aus dem Nachlass von Lillie Hitchcock Coit erbaut, die sie San Francisco hinterlassen hatte, um „die Stadt zu verschönern, die ich stets geliebt habe.“

Auf dem Gipfel des Telegraph Hill steht der Coit Tower. Dieses Art-déco-Turm aus Stahlbeton wurde 1933 mit 125.000 Dollar aus dem Nachlass von Lillie Hitchcock Coit erbaut, die sie San Francisco hinterlassen hatte, um „die Stadt zu verschönern, die ich stets geliebt habe.“

Vom Coit Tower auf dem Telegraph Hill genießt man herrliche Aussichten. Der Bau des Turms wurde aus dem Vermächtnis von Lillie Hitchcock Coit finanziert, die ein Drittel ihres Vermögens der Stadt und dem Landkreis San Francisco hinterlassen hat, „um es in geeigneter Weise auszugeben zu dem Zweck, die Stadt zu verschönern, die ich stets geliebt habe.“ Knapp dreißig einheimische Künstler verewigten sich 1933 im Erdgeschoss mit Wandgemälden, von denen jedes einzelne einen anderen Aspekt der Weltwirtschaftskrise darstellt.

Allgemeine Besucherinformationen

Einen Rundumblick auf die Stadt hat man von der Aussichtsplattform an der Spitze des Turms. Die Fahrt mit dem Aufzug zur Aussichtsplattform des Turms kostet für Erwachsene (12 bis 61 Jahre) 9,00 $, für Kinder (5 bis 11 Jahre) 2,25 $ und für Senioren (ab 62 Jahren) 6,00 $.

Es wird dringend geraten, mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln zum Coit Tower zu fahren, da sich der Straßenverkehr in diesem Bereich häufig staut.

Anreise

Besuchern, die den Coit Tower besichtigen möchten, wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Aus der Innenstadt können Sie die Busse der Linien 30 oder 45 zum Washington Square nehmen, der an der Kreuzung von Union Street und Columbus Avenue liegt, und dort in die Buslinie 39 zum Coit Tower umsteigen.

Weitere Informationen, Strecken- und Fahrpläne erhalten Sie von der San Francisco Municipal Transportation Agency (städtische Verkehrsbetriebe) oder telefonisch unter +1 415 673 6864.

Angrenzende Stadtteile

North Beach
Fisherman’s Wharf

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Stadtteilen.

Wussten Sie schon?

Filme, in denen der Coit Tower zu sehen ist:
Doctor Dolittle (Dr. Dolittle, 1998)
The Enforcer (Der Unerbittliche, 1976)