October 16, 2018

ENTDECKEN SIE SAN FRANCISCO MIT EINER BIG BUS TOUR

Vom offenen Oberdeck der unverkennbaren Sightseeing-Busse von Big Bus Tours genießen Sie eine atemberaubende Sicht auf San Francisco. Wenn Sie eines der berühmten Wahrzeichen der Stadt näher erkunden möchten, steigen Sie einfach aus und setzen die Tour mit dem nächsten Bus fort. Während der Weihnachtszeit bietet eine klassische Big Bus Tour oder eine Panorama-Tour durch die Nacht eine gute Gelegenheit, die festlich erleuchtete Stadt zu erleben.

Sehen Sie die beliebtesten Wahrzeichen von San Francisco von einem Doppeldeckerbus aus, während es durch die City und über die weltberühmte Golden Gate Bridge bis zu Vista Point geht, wo eine traumhafte Aussicht über die San Francisco Bay auf Sie wartet. Es gibt verschiedene Arten von Tickets, damit Sie San Francisco auf Ihre ganz persönliche Weise erkunden können.

Höhepunkte der Rundfahrt:

Fisherman's Wharf

Fisherman's Wharf – das Zentrum des lokalen Fischereigewerbes – steht bei vielen Besuchern San Franciscos ganz oben auf der Liste. Wenn Sie früh da sind, können Sie die Werft mit ihrer typischen Geräuschkulisse noch erleben, bevor es dort von Menschen nur so wimmelt. Auch die Piers und die Seelöwen sind absolut sehenswert. Stärken Sie sich mit einem Krabben-Snack oder einer Muschelsuppe, während Sie zwischen den vielen Straßenkünstlern herumschlendern. Weiter geht es dann in die Fish Alley, wo die Bootsschuppen der Fischer und Madame Tussauds mit weltberühmten Wachsfiguren auf Sie warten.

North Beach und Little Italy

North Beach wurde während des Goldrauschs größtenteils von Fischern aus Norditalien besiedelt. Bis heute prägen italienische Restaurants, Bäckereien und Feinkostläden dieses als Little Italy bekannte Viertel. Vieles erinnert hier an die Beat Generation und die Zeit, in der Schriftsteller wie Alan Ginsberg oder Jack Kerouac in North Beach zuhause waren und zu der berühmten Kulturrebellion beitrugen, die in dieser Stadt ihren Anfang nahm.

Union Square

Der Name Union Square geht darauf zurück, dass sich während des amerikanischen Bürgerkriegs die Gewerkschaften auf diesem Platz versammelten. Heute ist er Mittelpunkt eines der pulsierendsten Einkaufsviertel der Welt. Drehen Sie eine Runde um den Platz, der vom Kaufhaus Macy’s (mit offiziellem Besucherinformationszentrum), der Saks Fifth Avenue und dem eindrucksvollen Westin St. Francis Hotel umrahmt wird. Oder erkunden Sie die benachbarten Blöcke mit ihren zahllosen Kaufhäusern, Boutiquen, Salons und Geschäften. Ganz in der Nähe befinden sich der Theaterdistrikt und Hallidie Plaza – die große Kreuzung, an der San Francisco Travel ebenfalls ein Besucherinformationszentrum betreibt.

Alamo Square

Die Painted Ladies am Alamo Square sind natürlich keine richtigen Damen, sondern liebevoll gestrichene Schmuckstücke viktorianischer Architektur, die sich auf vielen Postkarten von San Francisco wiederfinden. Gehen Sie den Hügel hinauf, um von einem unvergleichlichen Aussichtspunkt die Häuser in einem Foto festzuhalten oder einfach nur den Blick über die Stadt zu genießen.

Golden Gate Park

Der am dritthäufigsten besuchte Park der Vereinigten Staaten. Der Golden Gate Park entzückt mit herrlichen Grünanlagen, besonderen Attraktionen und interessanten Bauwerken wie dem Kezar Stadium, dem Golden Gate Stadium und dem japanischen Teegarten – dem ältesten öffentlichen japanischen Garten der Vereinigten Staaten. Hier finden Sie auch das Conservatory of Flowers und das de Young Museum – ein Kunstmuseum, das 1921 vor fast einem Jahrhundert eröffnet wurde – sowie die California Academy of Sciences. Mit dem Bus fahren Sie direkt durch den Park, wo Sie auch die berühmten Bisons sehen können, die seit 1891 den Bison Paddock durchstreifen.

PIER 39

Der PIER 39 mit seinen vielen Geschäften und Restaurants sowie einem beeindruckenden Unterhaltungsangebot ist eine der beliebtesten Attraktionen bei Besuchern San Franciscos. Statten Sie dem Aquarium of the Bay oder dem Marine Mammal Center einen Besuch ab. Oder schlendern Sie einfach am Wasser entlang, um den wunderbaren Blick auf Alcatraz Island, die Golden Gate Bridge und die Bay Bridge zu genießen.

Weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie per Bus erreichen können, sind das Ferry Building, das Civic Center, Haight-Ashbury, der Palace of Fine Arts und Chinatown. Eine Big Bus Tour ist einfach ideal, um San Francisco kennenzulernen. Weitere Informationen über Big Bus Tours finden Sie online. Dort können Sie auch gleich Tickets reservieren.

BIG BUS TOURS TICKETS KAUFEN