July 08, 2019

DIE ACHT BESTEN STELLEN FÜR FOTOS IM PRESIDIO

Das Presidio bietet an zahllosen Stellen hervorragende Fotomotive. Hier sind acht malerische Aussichtspunkte im Nationalpark, die perfekt dafür geeignet sind, das perfekte Foto von San Francisco für Ihren Feed zu schießen.

Crissy Field Overlook

Der Crissy Field Overlook an der Presidio Promenade ist ein beliebter Zwischenstopp auf dem Weg zur Golden Gate Bridge. Eine landschaftlich gestaltete Plaza mit Bänken vor einer gekurvten Steinmauer lädt Besucher dazu ein, die Aussicht zu genießen. Wenn Sie in die San Francisco Bay hinausblicken, können Sie Alcatraz und Angel Island erkennen. Crissy Field liegt darunter und bietet perfekte Aussichten auf seine Strände, Wanderwege und Attraktionen, wie z. B. das House of Air. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Golden Gate Overlook

Dieser Aussichtspunkt ist bekannt für seinen direkten Blick auf die zwei Türme der Golden Gate Bridge eingerahmt von zwei Zypressen. Es ist ein beliebter Ort für Aufnahmen für Instagram oder Hochzeiten. Der Golden Gate Overlook wurde 2012 anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Brücke erbaut und befindet sich direkt am Lincoln Boulevard. Besucher können den ehemaligen Militärposten nach Lust und Laune erkunden. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Immigrant Point Overlook

Von hier aus haben Sie einen direkten Ausblick auf den Pazifik, die Marin Headlands und (an klaren Tagen) auf den Point Reyes National Seashore. Der Immigrant Overlook wurde nach den Menschen benannt, die durch das Golden Gate in eine neue Heimat kommen, und ist verziert mit einem in Stein gemeißelten Zitat von Präsident Woodrow Wilson: „We opened the gates to all the world and said, ‚Let all men who want to be free come to us and they will be welcome.‘“ (Wir haben die Tore für die ganze Welt geöffnet und gesagt: „Alle, die frei sein möchten, mögen zu uns kommen und wir werden sie willkommen heißen.“) Dieser Aussichtspunkt ist gut an Wanderwege und Stellen für Strandbesuche im Park angebunden, die Sie verwenden können, nachdem Sie genug Bilder vom fantastischen Blick aufs Meer gemacht haben. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Inspiration Point Overlook

Inspiration Point ist ein beliebter Zwischenstopp, denn er liegt nahe am Parkeingang am Arguello Boulevard sowie am Presidio Golf Cours, El Polin Spring, Julius Kahn Playground und einer Freiluft-Skulptur von Andy Goldsworthy namens „Spire“. Der Aussichtspunkt liegt über der größten Wasserscheide des Parks (Tennessee Hollow) und bietet einen Blick über die San Francisco Bay mitsamt der umliegenden grasbewachsenen Ebenen, nahegelegenen historischen Häuser und Eukalyptuswälder. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Lobos Valley Overlook

In der südwestliche Ecke des Presidios bietet der Lobos Valley Overlook einen hervorragenden Platz, um die Geschichte des Parks Revue passieren zu lassen. Lobos Valley wurde bereits für Viehweiden, Gemüsegärten und militärisches Übungsgebiet verwendet. Aber in jüngster Zeit kann man von diesem Aussichtspunkt die Restaurierungsmaßnahmen des Presidio Trust begutachten: Neu errichtete Sanddünen bringen einheimische Pflanzen zurück und setzen eine ökologische Regenerierung in Gang. Auch dieser Punkt bietet einen wunderbaren Blick auf den Pazifischen Ozean und seine Sonnenuntergänge. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Marine Cemetery Vista

Der Marine Cemetery Vista ist eine restaurierte Dünenlandschaft und liegt gleich hinter dem ehemaligen Standort des U.S. Marine Hospitals am Mountain Lake Trail. Es ist ein hervorragender Ort, um über die Geschichte der USA nachzudenken. Von 1881 bis 1912 wurden Seeleute, die im Krankenhaus verstarben und nicht nach Hause überführt werden konnte, in den naheliegenden Hügeln begraben. Für Besucher mit dem Auto gibt es kostenpflichtige Parkplätze in der nahegelegenen Wedemeyer Street. Mehr dazu erfahren Sie hier.

National Cemetery Overlook

Mitten im Presidio Wald liegt hoch über dem San Francisco National Cemetery dieser friedliche Aussichtspunkt. Er wurde zum Veterans Day 2009 eingeweiht, bietet eine dramatische Aussicht auf den 11 Hektar großen Militärfriedhof und ist den Tausenden von amerikanischen Soldaten gewidmet, die hier bestattet wurden. Hinter dem Friedhof sieht man die Golden Gate Bridge, Marin Headlands und San Francisco Bay. Über den Bay Area Bridge Trail ist der National Demeter Overlook innerhalb von ca. 15 Minuten vom Parkeingang am Arguello Gate zu erreichen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Pacific Overlook

Wenn Sie den unverkennbaren Westküsten-Ausblick auf den Pazifischen Ozean suchen – von Land’s End bis zur Golden Gate Bridge –, ist der Pacific Overlook genau das Richtige für Sie. Dieser Ort erfreut sich großer Beliebtheit, weil er über zahlreiche Wanderwege leicht zu erreichen ist, darunter auch über den Batteries to Bluffs Trail. Rustikale Holzbänke aus recycelter Presidio-Monterey-Zypresse laden dazu ein, eine kleine Ruhepause einzulegen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Etliche Wanderwege des Parks sind direkt mit einem oder mehreren dieser Aussichtspunkte verbunden. Alternativ können Sie viele davon auch mit dem PresidiGo Shuttle erreichen. Das PresidiGo bietet eine praktische und kostenlose Möglichkeit, sich im Park fortzubewegen. Außerdem kann man damit nach Downtown fahren und über San Franciscos Muni-System leicht darauf zugreifen. Ein weiteres beliebtes Fortbewegungsmittel für den Park ist das Fahrrad. Um vollständige Informationen über die Aussichtspunkte des Presidio zu erhalten, besuchen Sie bitte das Presidio online oder vor Ort.

SUCHEN SIE EIN HOTEL

 

WIE BESUCHER SF SEHEN